Das Unternehmen

Tradition seit mehr als 160 Jahren in Mannheim

1862 – Gründung des Juweliergeschäfts Wenthe

Die Familie Wenthe gründet das Juweliergeschäft in der Mannheimer Innenstadt.

1980 – Familie Wüst übernimmt das Juweliergeschäft Wenthe

Hans Dieter Wüst übernimmt das Juweliergeschäft Wenthe und baut das Portfolio des Juweliers weiter aus.

Eröffnung von Juwelier Wenthe in der Mannheimer Innenstadt.

Familie Wüst übernimmt das Juweliergeschäft Wenthe in Mannheim.

1999 – Eröffnung Atelier Wenthe

Die Familie Wüst eröffnet zusätzlich das Atelier Wenthe in Mannheim und avanciert so zur ersten Adresse für exklusive Uhren und feinen Schmuck in Mannheim.

2006 – Die zweite Generation tritt in das Unternehmen ein

Mit Alexander und Michael Wüst treten beide Söhne von Hans Dieter Wüst in das elterliche Unternehmen ein.

2009 – Uhrmachermeister Alexander Wüst

Alexander Wüst absolviert erfolgreich die Ausbildung zum Uhrmachermeister. Er führt damit die Tradition seines Vater weiter, der ebenfalls den Titel Uhrmachermeister trägt.

2009 – Eröffnung des Label Stores

Neben dem Hauptgeschäft und Atelier eröffnet die Familie Wüst den Label Store by Juwelier Wenthe ebenfalls in Mannheim. Dieser beherbergt vor allem junge Marken.

Alexander und Michael Wüst führen die Tradition fort.

Das hervorragende Schmuckteam von Juwelier Wenthe.

2015 – Glashütte Original bei Juwelier Wenthe

Juwelier Wenthe kann eine der exklusivsten Uhrenmarken der Welt in ihr Portfolio aufnehmen.

2015 – Umbau von Juwelier Wenthe an der Ecke Fressgasse und Breite Straße

Es zieht endlich zusammen, was zusammengehört. Alle drei Geschäfte finden sich nun im Hauptgeschäft wieder. Auf zwei Etagen entsteht ein in Mannheim einzigartiges Juweliergeschäft mit exklusiven Uhren- und Schmuckmarken, einem Diamanten- und Trauringzentrum und einer zertifizierten Meisterwerkstatt.

Mehr über Juwelier Wenthe auf Social media