Qualitätsuhren – das war das Ziel, mit dem Willi Birk vor über 25 Jahren das Unternehmen ins Leben rief . Mit der Wahl der Marken Zeppelin und Junkers hatte er genau den richtigen Riecher. Die Fliegerei, an deren Anfängen die beiden Pioniere Graf von Zeppelin und Professor Junkers in Deutschland maßgeblich beteiligt waren, gibt exzellente Ingenieurskunst, Verlässlichkeit und markantes Design vor, das bei den  Uhren immer wieder aufs Neue erfolgreich umgesetzt wird.

TANTE JU


Legendär und Robust
Tante JU. Sie galt einst als das sicherste Flugzeug der Welt: die legendäre Ju 52, damals liebevoll „Tante Ju“ genannt. Noch heute gibt es acht flugfähige Exemplare dieser extrem robusten und zuverlässigen Maschine. Zuverlässigkeit, technische Innovation, hochwertige Machart und markantes Design machen auch die Kollektion „Tante Ju“ aus. Jede Uhr dieser Serie ist ein wahrer Klassiker.

COCKPIT JU


Faszination aus dem Cockpit

Das Cockpit einer JU 52 mit seinen faszinierenden Anzeigen und Instrumenten übt auch auf den modernen Betrachter eine ganz besondere Anziehung aus. Diese Faszination vermitteln auch die Uhren der Serie Cockpit JU 52 durch das Zusammenspiel der Zifferblätter im Cockpit-Look mit einem sehr sportlichen Gehäuse.

BAUHAUS


Bauhaus – ein Mythos

Hugo Junkers war nicht nur ein genialer Techniker, sondern ein großer Bewunderer der expressionistischen Malerei und des modernen Designs. Daraus entstand eine enge und äußerst fruchtbare Verbindung zu den Künstlern der Bauhaus-Bewegung in Dessau.

Wir beraten Sie gerne

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?